Restaurants & Konobas

Eine Auflistung aller empfehlenswerten Restaurants und Konobas in den kroatischen Gewässern ist natürlich unmöglich. Zu umfangreich ist das Angebot das hier jeden Rahmen sprengen würde. In der Mediathek findest Du verschiedene Bücher und Führer die diesem Thema ausreichend Aufmerksamkeit schenken falls Du noch weitere Anregungen suchst. Ich stelle Dir hier lediglich meine Lieblingsrestaurants in loser Reihenfolge vor die ich immer wieder gerne besuche und meine Ansprüche an Preis/Leistung und Ambiente am besten wiederspiegeln.

Insel Zut, Luka Zut Restaurant "Festa"

Hervorragendes Seafood-Restaurant mit kleiner Privatmarina. Gehört mit zu den besten Restaurants Kroatiens. Das Lammgericht (Foto) ist ein Gedicht! Erlesene Weine aus aller Welt lassen das Genießer Herz höher schlagen - dicke Bordkasse vorausgesetzt. 

Insel Kornat, Vrulje Restaurant "Robinson"

Ein ganz besonderer Platz ist der Ort Vrulie mit den beiden empfehlens-werten Konobas "Robinson" und "Ante". Erstere bietet landes-typische Peka-Gerichte zum "niederknien" die zweite leckere Fisch-Spezialitäen wie Brudet und Tintenfisch. 

Insel Solta, Rogac Restaurant "Pasarela"

Direkt in die Klippen gebaute Terrassen mit Blick auf den eigenen Anleger und die Banje-Bucht - ein würdiger Platz um auf einen schönen Segeltag anzustoßen.

Dazu super Pizzen und Garnelen -was will man mehr?

Festland, Rogoznica Restaurant "Antonijo"

Für gehfaule Genießer ist hier der perfekte Ort. Du liegst mit dem Heck unter Palmen an der Mole

von Rogoznica und zehn Meter gegenüber befindet sich das Restaurant "Antonijo". Ob Cafè und Süßspeise oder ein komplettes Menü - Du hast die Qual der Wahl.

Insel Lastovo, Sk. Luca Restaurant "P. Rosso"

Südlicher geht kaum. In der kleinen und sicheren Bucht Skrivena Luka auf Lastovo befindet sich die kleine und feine Marina "Porto Rosso". Im Sommer sitzt man direkt am Meer von Bäumen geschützt und genießt das gute Essen. Marinero Bernardo spricht gut Deutsch und ist ein "Unikum".

Festland, Skradin Konoba "Vidrovaca"

Etwas versteckt, unter einem Dach alter Bäume liegt kurz vor Skradin die urige Konoba "Vidrovaca".

Der 40m lange Steg bietet Mooring-plätze für 26 Yachten und ein Express-Shuttle nach Skradin. Traditionelle Gerichte aus den Gewässern sowie heimisches Fleisch und Olivenöl erwarten den hungrigen Segler. 

Insel Solta, Maslinica Rest. "Martinis Marchi"

Über dem Hafen Maslinica thront der Palast Martinis Marchi zu dem auch die Marina gehört. Das Restauranat "Martinis Marchi"

bietet eine gehobene Küche mit Spezialitäten wie Oktopus-Carpaccio, Ziegenkäse mit Speck, Hummer und Garnelen. Hochwertige Lokale Weine warten auf Genießer.

Insel Sv. Klement   Rest. "P. Meneghello" 

Auf der kleinen Insel Sveti Klement nähe Hvar errichtete im Jahr 1820 der Venezianer Matteo Meneghello ein Anwesen das heute einen Botanischen Garten mit fünf Restaurants beherbergt. Das "Meneghello" verbindet Ökologie, Kunst und Natur und ist eine Gourmetadresse und Kunstgalerie

in einem.

Druckversion Druckversion | Sitemap
2017 © Skipper.online - Die Seite für Skipper. Alle Rechte vorbehalten.