Törns für 1 Woche

Quelle Goolge Maps

 

Biograd-Zut-Telascica-Vrulje-Smokvica-Murter-Biograd 

 

Eine Woche, kurze Schläge, maximale Erholung!

 

Wir starten von Biograd aus in Richtung Luka Zut und legen dort an einem der beiden Restaurants neben der Marina an. Ein kleiner Spaziergang vor dem Abendessen auf den angrenzenden Hügel, gibt einen einmaligen Blick in die Inseln der Kornaten frei. Weiter gehts in den Telascica Nationalpark, der sichersten Bucht Kroatiens in der früher auch die großen Segelschiffe Schutz fanden. An einer der zahlreichen Bojen oder vor Anker im hinten Teil der Bucht genießen wir einen schönen Badetag.

Am nächsten Tag fahren wir Richtung Süden durch die Inselwelt der Kornaten und steuern den größten Ort der Kornaten "Vrulje" an.

Um die Gebühren für den Nationalpark zu sparen, können wir an einer

der Konobas in der Bucht anlegen.

Auch hier bietet der kleine Hügel über der Bucht einen sensationellen Sonnenuntergang und entschädigt für den Aufstieg. 

Am vierten Tag gehts an das südliche Ende der Insel Kornat nach Smokvica. An einer der Bojen des dortigen Restaurants genießen wir den Tag beim Baden in der kleinen Bucht. Wir ändern die Richtung und fahren am vorletzten Tag nach Murter. In der Bucht haben wir die Wahl die Marina Hramina oder Marina Betina anzusteuern oder doch lieber am Anleger vom Restaurant "Fabro" festzumachen. Wer sich nach dem Segeltag noch etwas die Füsse vertreten möchte kann das kurze Stück nach Murter oder Betina erkunden. Am letzten Tag machen wir noch einen kleinen Badestop an einer der vorgelagerten Inseln, bevor wir die Rückreise nach Biograd vorbei an den Inseln Vrgada und Arta antreten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
2017 © Skipper.online - Die Seite für Skipper. Alle Rechte vorbehalten.